HOF

HOF Planung Hofladen Overmeyer

Ausbau des Hofladens im Gärtnerhof Overmeyer 2011- 2013

Der ca. 550m2 grosse Hofladen ist ein Bestandteil der neu entstandenen Hofanlage, dem Gärtnerhof Overmeyer, in Niedersachsen südlich von Hamburg.

Das Grundanliegen der Bauherren und Betreiber, die direkte Vermarktung von selbst angebauten Produkten wird als baulich räumliches Konzept aufgenommen und interpretiert: diese Waren stehen im Zentrum des gesamten Raumes- der direkte Zusammenhang zu Anbau und Ernte wird durch deren Präsentation auf landwirtschaftlichen Standardkisten, wie sie auch auf dem Hof verwendet werden, sinnfällig. Aus dieser Modularität ergibt sich die hoftypische, grosszügige Masstäblichkeit innerhalb des Ladens.

Das Sortiment der zugekauften Produkte, das zwar mengen- aber nicht wertemässig im Vordergrund steht, wird in einfach konstruierten, Wandregalen angeordnet und bildet Hintergrund und Rahmen. Die starke Strukturierung der Regalelemente im 125 cm Raster schafft den Gesamtzusammenhalt und kann durch Winkelstellung offene Binnenräume für die verschiedenen Produktbereiche formulieren.

Tags: